Navigieren in Neerach

Baustellen-Information Neeracherstrasse in Riedt-Neerach

Sanierung Neeracherstrasse mit Ersatz Wasserleitung

Baustellen-INFO [pdf, 3.2 MB]

Damit auch in Zukunft von einer einwandfrei funktionierenden Infrastruktur profitiert werden kann, wird ab dem 9. September 2019 im Ortsteil Riedt die Neeracherstrasse saniert. Dabei werden die Trinkwasserleitungen sowie der Strassenbelag erneuert und die EKZ ergänzen ihre Kabelanlagen und die Swisscom wird Vorbereitungen für neue Glasfaserleitungen treffen. Für die Arbeitsausführungen sind 3 Teiletappen vorgesehen. Aus Gründen der Arbeitssicherheit wird die Neeracherstrasse im jeweiligen Bauabschnitt für den Verkehr gesperrt. Die Zu- und Wegfahrten zu den Liegenschaften wird unter erschwerten Bedingungen ausserhalb der Präsenzzeiten der Bauunternehmungen (zwischen 17.00 Uhr und 07.00 Uhr sowie am Wochenende) weitestgehend möglich sein. Eine Umleitungsbeschilderung wird eingerichtet. Die Bushaltestellen «Gemeindehaus» (Neerach) und «Riedacher» (Riedt) können während den Bauarbeiten nicht bedient werden. Der Busverkehr erfolgt über die Dielsdorferstrasse und beim Naturzentrum Neeracherried werden Ersatzhaltestellen eingerichtet. Das Sonntagsfahrverbot auf der Dielsdorferstrasse wird während der Bauphase aufgehoben.

In Anwendung von Art. 3 Abs. 2 des Strassenverkehrsgesetzes (SVG) vom 19. Dezember 1958 und § 5 lit. b der Kantonalen Signalisationsverordnung vom 21. November 2001, verfügt der Gemeinderat Neerach wie folgt:

Infolge umfangreichen Strassenbau- und Werkleitungsarbeiten ist die Neeracherstrasse in Riedt-Neerach im Abschnitt Wehntalerstrasse bis Rebhaldenstrasse während der Dauer vom 9. September 2019 bis ca. Mitte Dezember 2019 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die Dielsdorferstrasse umgeleitet. Hierfür wird das allgemeine Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen für Motorfahrzeuge und Motorräder bis 3,5 Tonnen auf der Dielsdorferstrasse aufgehoben.

Die Missachtung der Signalisation wird als Übertretung von Art. 27 Abs. 1 und Art. 90 Ziff. 1 des Strassenverkehrsgesetzes vom 19. Dezember 1958 bestraft.

Neerach, 30. August 2019

Gemeinderat Neerach