Neeri-Fäscht: Verkehrsbeschränkungen

Das Festgelände ist vom Mittwoch, 26. Juni 2019 ab 12.00 Uhr bis Montag 1. Juli 2019, 12.00 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt. Ausgenommen sind Rettungsfahrzeuge, Feuerwehr, Sanität und Polizei. Demzufolge ist die Durchfahrt für den gesamten Verkehr gesperrt (ausgenommen Anwohner). Neerach muss grossräumig umfahren werden.

Die Busumleitung wird bereits ab Mittwoch, 26. Juni 2019, 12.00 Uhr bis zum Montag 1. Juli 2019, 12.00 Uhr über die Hochfelderstrasse – Dorfwiesensstrasse geführt. Auf diesen Strassen gilt während dieser Zeit ein absolutes Halte- und Parkverbot. Die Zufahrt für Anwohner ist möglich. Für Anwohner, die innerhalb des Festgeländes wohnen (Steinmaurstrasse 1-12, Binzmühlestrasse 1-10, Untere Mühle, Zufahrten von Osten, sowie Zürcherstasse 1-14 und Riblistrasse 1-8), ist die Zufahrt aufgrund der Festinstallationen nicht möglich. Jene, die dies betrifft, werden im Vorfeld schriftlich informiert. Für diese Anwohner sind separate Parkplätze organisiert, ebenfalls sind diverse offizielle Parkmöglichkeiten, beispielsweise auf der Wiese Richtung Stadel, möglich.

Weitere Informationen unter www.neerifaescht.ch  / Download / Verkehrskonzept.

 

 

 

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen