Stimmrecht und Urne

Urnenöffnungszeiten

Gemeindehaus                                               Samstag:                  19.00 – 20.00 Uhr
Gemeindehaus                                               Sonntag:                   08.30 – 09.30 Uhr
Binzmühlestrasse 14, 8173 Neerach

Altes Schulhaus                                              Sonntag:                   08.30 – 09.30 Uhr
Wehntalerstrasse 5, 8173 Riedt-Neerach

 

So üben Sie Ihr Stimmrecht aus

  • Verwenden Sie nur die amtlichen Wahl- und Stimmzettel und füllen Sie diese eigenhändig und handschriftlich aus.
  • Falten Sie die Wahl- und Stimmzettel nicht. Reissen Sie die perforierten Wahl- und Stimmzettelbogen nicht auseinander. Sie erleichtern so die Arbeit des Wahlbüros (beachten Sie allfällige Hinweise auf den Wahl- und Stimmzetteln).

 

Briefliche Stimmabgabe

  • Unterschreiben Sie den Stimmrechtsausweis.
  • Legen Sie die Wahl- und Stimmzettel in das Stimmzettelkuvert und verschliessen Sie es.
  • Legen Sie diesen Stimmrechtsausweis und das Stimmzettelkuvert ins Antwortkuvert.
  • Kontrollieren Sie, ob im Adressfenster die Anschrift der Gemeinde- oder Stadtverwaltung erscheint.
  • Geben Sie das Antwortkuvert rechtzeitig zur Post. Wahl- und Stimmzettel, die das Wahlbüro mit der Post nicht bis zur Urnenschliessung am Sonntag erreichen, können nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Persönliche Stimmabgabe an der Urne

  • Legen Sie die Wahl- und Stimmzettel persönlich in die Urne (im Abstimmungslokal oder vorzeitig bei der Gemeindeverwaltung).
  • Nehmen Sie den unterschriebenen Stimmrechtsausweis mit und geben Sie Ihn an der Urne ab.
  • Beachten Sie die Rubrik Urnenstandorte und Öffnungszeiten.

 

Stimmabgabe durch Stellvertretung

Sie können sich durch eine andere stimmberechtigte Person an der Urne vertreten lassen.

  • Unterschreiben Sie den Stimmrechtsausweis und geben Sie diesen Ihrer Vertretung zusammen mit Ihren Wahl- und Stimmzetteln mit.

Die Stellvertretung darf höchstens zwei weitere Personen vertreten. Sie muss gleichzeitig ihren eigenen Stimmrechtsausweis an der Urne abgeben.